Kundengruppe: Gast

Deshalb ist Füttere Gutes so wertvoll

Als tierische Eiweißquelle verwenden wir nur hochwertiges Fleisch welches zu 100% für den menschlichen Verzehr geeignet und zugelassen ist.

Auf kostengünstige, schwerverdauliche und damit unnötige Füllstoffe wie Lunge, Euter und Knorpel verzichten wir. Diese Füllstoffe (Nebenerzeugnisse) sind kurz gesagt ernährungsphysiologisch nicht wertvoll und teilweise sehr schwer verdaulich.
Binde- und Drüsengewebe hat in sehr hochwertiger Tiernahrung wie
Füttere Gutes nichts verloren!

Neben Fleisch sind Gemüse und Obst ein wichtiger Bestandteil der Ernährung Ihres Hundes. Gemüse und Obst sind reich an lebenswichtigen Vitaminen, Mineralien, Enzymen und wichtigen pflanzlichen Fetten.
Die Fütterung von Gemüse und Obst ersetzt den für den Hund wichtigen Magen- und Darminhalt der Beutetiere.
Stimmt das Nahrungsangebot verzichtet der Hund auch in der freien Natur auf Nebenerzeugnisse und überlässt die Reste den Aasfressern.

 

Darauf geben wir Ihnen unser Wort:

 

Füttere Gutes kommt nicht aus der Fabrik sondern wird nach unserer Rezeptur vom Fleischermeister in einer “Metzgerei für Menschen“ von Hand hergestellt.

Nur Zutaten von höchster Qualität, die auch für den menschlichen Verzehr geeignet sind, werden verarbeitet.

Füttere Gutes enthält nur eine tierische Eiweißquelle und ist somit für eine Fleischeiweiß-Ausschlussdiät geeignet*.

In Füttere Gutes finden Sie keine:

nicht in Füttere Gutes enthalten

 

Ebenso ist Füttere Gutes frei von Gluten und Getreiden!

 

Sie finden in Füttere Gutes ausschließlich:
Höchste Qualität von Handgemacht.

Füttere Gutes ist im Glas, damit Sie die Qualität sehen können! Wir müssen Füttere Gutes nicht in der Dose verstecken.

* Gilt nicht für die Sorten: Menü für Senioren und Menü Putenfleich.